6.5 Meta-Diskussion

An diesem konkreten Problem sieht man, dass in der Praxis das Wasserfallmodell gescheitert wäre. Im Wasserfallmodell wären zwar Rückkopplungen möglich, aber sie sind unerwünscht. Hier benötige ich aber nicht nur eine Rückkopplung in die Entwurfs-phase, sondern eine Neubewertung der Situation, da ich die Struktur des Softwaresystems massiv ändern muss.

Im Spiralmodell hätte ich aber wieder die Anforderungen prüfen und aufnehmen müssen, dadurch wäre viel Zeit verloren gegangen. In dem Mischmodell, das ich benutze, komme ich nun wieder in die Entwurfsphase, denn die Anforderungen haben sich nicht geändert, und ändere nur gezielt das Deployment und Sequenzdiagramm. Die anderen Diagramme bleiben unverändert, die Persistenz kann unverändert übernommen werden.