9.2 Rundenbasiertes Spiel

Pro Runde darf jeder Spieler seine Aktionen planen und abgeben. Nach Ablauf der Zeit werden auf dem Server die abgegebenen Aktionen ausgewertet und berechnet. Eine Runde wird einen Tag dauern und die Berechnung wird nachts durchgeführt.

Für eine Kennenlernphase des Spiel ist es auch möglich über eine Administrationsoberfläche einen Rundenwechsel zu starten, so dass innerhalb einer Unterrichtsstunde mehrere Runden gespielt werden können und die Schüler das Spiel schnell verstehen, um die geforderten Aufgaben zu lösen, z.B. eine HTML Spielhilfe zu erstellen.

Jede Runde wird in drei Teilen berechnet. Jeder Teil besteht aus einer Bewegungsphase, einer Kampfphase und einer Resourcen/Produktionsphase (siehe unten).